Wohnungsangebot

Bekanntmachung 

 

Einheimischen-Modell der Gemeinde Hohenbrunn;
Vermietung einer Doppelhaushälfte

 

Die Gemeinde Hohenbrunn hat das Grundstück Fl.Nr. 165/11, Brunnengasse 25, im Rahmen des Einheimischen-Modells mit einer 20-jährigen Bindungsfrist veräußert. Die darauf errichtete Doppelhaushälfte soll nun vorzeitig vermietet werden.

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 24.10.2019 einer Vermietung der Doppelhaushälfte mit einer Gesamtwohnfläche von 168 m² und einer Garage unter Festlegung eines Mietpreises bis zum Ablauf der Bindefrist zugestimmt. Die Wohnungsvergabe soll in Anlehnung an die Richtlinien zur Vergabe von Mietwohnungen vom 14.03.2019 erfolgen. Die Richtlinien finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Hohenbrunn unter der Rubrik „Wohnen“.

 

Nähere Infos zum Mietangebot und den Fragebogen zur Bewerbung  erhalten Sie bei der


Gemeinde Hohenbrunn, Frau Ostermaier,
Pfarrer-Wenk-Platz 1, 85662 Hohenbrunn,
Tel. 0 81 02/800-34, Fax: 0 81 02/800-934,
E-Mail: iostermaier@hohenbrunn.de

 

Bewerbungen für die DHH können bis einschließlich 13.12.2019 eingereicht werden.

 

 

Vorankündigung 

 

Sie haben Interesse an einer der 25 Wohnungen in unserem Bau-Projekt „Zuhause am Hölzl“ ?

Voraussichtlicher Fertigstellungstermin:                             Frühjahr 2021

Geplanter Start des Bewerbungsverfahren:                      Sommer 2020

Grundlage für die Wohnungsbelegungen  werden die vom Gemeinderat am 12.03.2019 beschlossenen „Richtlinien zur Vergabe von Mietwohnungen“  sein (siehe  Homepage Menü-Punkt Wohnen/Richtlinien und Formulare).

Der Beginn und der Ablauf des Bewerbungsverfahrens werden zu gegebener Zeit über geeignete Publikationen erläutert.

Wir bitten Sie bis dahin noch um etwas Geduld.

 

drucken nach oben