Landkreispass des Landratsamtes München

Wasserwerk Hohenbrunn

Hausanschrift:Hohenbrunner Str. 102 85662 Hohenbrunn
Postanschrift:Pfarrer-Wenk-Platz 1 85662 Hohenbrunn
Telefon:08102 / 773693 NOTRUF: 0160 / 97 86 28 93
E-Mail:

Das Wasserwerk ging mit den Brunnen 1-4 am 01.April 1980 in Betrieb. Mit einer Wasserförderung von je 60 Liter / Sekunde werden durchschnittlich täglich 5.200 m³ Wasser gefördert; die Jahresförderung lag 2001 bei 1.767.391 m³, 2002 wurden 1.779.805 m³ gefördert. Über 60% des Wassers wird an die Gemeinde Ottobrunn weiter geleitet ( 2202: 1.082.530 m³).

 

Im Mai 1994 wurde dann der Brunnen 5, im Juli 1999 der Brunnen 6 im Höhenkirchner Forst mit einer Förderleistung von 90 Litern pro Sekunde in Betrieb genommen.

 

Jeder der sechs Brunnen verfügt über eine U-Pumpe, die das Grundwasser zum Tiefenbehälter (Saugbehälter) des Wasserwerkes transportiert. Die zwei Tiefenbehälter verfügen jeweils über eine Kapazität von 2.500 m³. Jeder Behälter mißt im Durchmesser 22 m, die Wassertiefe beträgt 7 m und der Wasserfüllspiegel liegt bei 566,95 m +NN. Um das Wasser auch in Spitzenverbrauchszeiten in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen, pumpen sechs Hochleistungsdruckkreiselpumpen das Wasser unter 6 bar Druck in das insgesamt 37 km lange Rohrverteilungssystem.

drucken nach oben