Information von Deutsche Glasfaser Stand der Tiefbauarbeiten in Hohenbrunn / Bau eines offenen Glasfasernetzes

 

01.07.2022, Hohenbrunn. Deutsche Glasfaser, der führende Glasfaserversorger für d en ländlichen Raum, setzt beim Glasfaserausbau mit einer anbieteroffenen Plattform au f Kooperation statt Konkurrenz. Indem wir unser Netz auch anderen Anbietern zur Verfügung stellen, bieten wir unseren Kunden nach der Tarifbindung eine freie Anbieter- und Angebotswahl. Damit wollen wir den parallelen Aus- oder Überbau reiner Glasfasernetze, der volkswirtschaftlich unsinnig ist und eine Doppelbelastung der Anwohner mit sich bringt, vermeiden.

 

Deutsche Glasfaser hat nach dem Start der Tiefbauarbeiten im März bereits über ein Drittel der Anschlüsse für das Glasfasernetz in Hohenbrunn fertig gestellt. Nach der aktuell en Bauzeitenplanung sollen die Tiefbauarbeiten im Lauf des Jahres abgeschlossen und bis Anfang 2023 alle Kunden an das Hochgeschwindigkeitsinternet angebunden sein.

 

Fragen zum Bau beantwortet zudem die kostenlose Hotline von Deutsche Glasfaser unt er 02861 - 890 60 940 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr. Vor Ort können sich Interessierte weiterhin bei HR-SoftCom im Ziegelweiherweg 4, 82054 Arget-Sauerlach

über das Angebot von Deutsche Glasfaser beraten lassen.

drucken nach oben