Landkreis München überschreitet 50er Inzidenz - strengere Regeln ab 29.08.2021!

Corona-Pandemie - Person mit Maske und ein Virus

Am Freitag, den 27.08.2021 hat die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis München den Schwellenwert von 50 Fällen innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner den dritten Tag in Folge überschritten. Das bedeutet, dass ab Sonntag, 29. August 2021 Änderungen bei den Regelungen für Kontaltbeschränkung, Veranstaltungen und Schulen in Kraft treten. Lesen Sie dazu hier die Pressemitteilung des Landratsamts München.

drucken nach oben