Das Solarpotenzialkataster ist da!

Entdecken Sie das Solarpotenzial auf Ihrem eigenen Dach!

Sauber – unabhängig – sehr wirtschaftlich:

So lassen sich die wichtigsten Vorteile des auf dem eigenen Dach erzeugten Stroms zusammenfassen. Die Sonne ist eine frei verfügbare, natürliche Energiequelle. Wer ihr Potenzial nutzt, macht sich zumindest teilweise unabhängig von kommerziellen Stromanbietern, Stromengpässen oder Preissteigerungen – und leistet gleichzeitig einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz.

 

Rund 30 Prozent des mit einer Photovoltaikanlage erzeugten Stroms kann ein durchschnittlicher Haushalt direkt vor Ort verbrauchen. Dadurch sinken die Stromkosten, denn es muss weniger teurer Strom vom Stromanbieter gekauft werden. Wenn der Haushalt zusätzlich zur Photovoltaik-Anlage auch einen Stromspeicher installiert, erhöht sich der Eigenverbrauch von 30 Prozent auf über 60 Prozent. Natürlich kostet die Installation einer Photovoltaikanlage zunächst Geld, doch die Investition amortisiert sich in der Regel, je nachdem ob ohne oder mit Speicher, in einem Zeitraum von zwölf bis 14 Jahren.

 

Mit dem neuen Online-Sozialpotenzialkataster können sich Bürgerinnen und Bürger im Landkreis München ab sofort ganz einfach und kostenlos errechnen lassen, welches Potenzial „in ihrem Dach“ steckt. Ganz simpel kann man sich für das eigene Gebäude Informationen zur solaren Eignung einholen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für verschiedene, individuell wählbare Optionen errechnen lassen. Selbst Handwerker, die sich auf Photovoltaik spezialisiert haben, lassen sich über das neue Tool finden.

 

ZUM SOLARPOTENZIALKATASTER

 

Solarkataster Detailansicht HBR

 

Die Ampelfarbgebung in dem interaktiven Kartenwerk zeigt auf einen Blick das solare Potenzial: von grün = gut geeignet bis rot = nicht geeignet.

Grundlage für die Analyse des Solar-Potenzials bilden die Daten aus Laser-Scans, die beim Überfliegen der Region gesammelt wurden. Aus den Informationen wurde ein vereinfachtes Modell erstellt, das auch die Beschattung durch Bäume und Gebäude miteinschließt.

 

Bitte beachten Sie, dass die Analyseergebnisse des Solarpotenzialkatasters auf einem automatisierten Verfahren basieren, d.h. die Ergebnisse dienen Ihrer ersten Information, sie ersetzen aber nicht die Fachberatung durch einen qualifizierten Installateur, Energieberater oder der Energieagentur Ebersberg München.

 

drucken nach oben