Vorübergehende Schließung Hallenbad Riemerling

Hallenbad Riemerling wird vorübergehend geschlossen

Hallenbad

Hallenbad Riemerling wegen Rückbauarbeiten vorübergehend vom 11.03 – 24.03.2019 geschlossen

 

Aufgrund der in Kürze beginnenden Rückbauarbeiten der alten Carl-Steinmeier-Mittelschule in Riemerling müssen im Hallenbad und der Turnhalle Riemerling weitreichende Umbauarbeiten vom 04.03. bis 24.03.2019 in der Ver- und Entsorgungstechnik stattfinden.

 

Wegen der notwendigen Eingriffe in die Anlagentechnik bleiben das Hallenbad Riemerling und die Turnhalle im Zeitraum vom 11.03.2019 bis einschließlich 24.03.2019 geschlossen.

 

Sofern es keine unvorhergesehenen Vorkommnisse gibt, werden das Bad und die Turnhalle am 25.03.2019 wieder in Betrieb gehen. Für Rückfragen steht die Abteilung Bautechnik der Gemeinde Hohenbrunn (Herr Illigen Tel: 08102-800-41) gerne zur Verfügung.

 

Im Anschluss ist ein normaler Betrieb bis zur Eröffnung des neuen Schwimmbades geplant. Kürzere Schließungen nach vorheriger rechtzeitiger Ankündigung werden sich jedoch nicht vermeiden lassen. Längere Schließungen über mehrere Wochen hinweg wird es nach dem heutigem Stand jedoch nicht geben.

 

drucken nach oben