Stellenangebot Fachkraft Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Gemeindewappen

Das kommunales Wasserversorgungunternehmen der Gemeinde Hohenbrunn im Landkreis Münchens versorgt derzeit 21.000 Einwohner mit frischem Trinkwasser, in naher Zukunft werden sogar bis zu 30.000 Einwohner versorgt.

 

Hierfür suchen wir zur Verstärkung unseres Teams und  als stellvertretender Werksleiter 

 

 Fachkraft für Wasserversorgungstechnik als stellvertretender Wassermeister (m/w/d)

 

Unsere Vision: Mehr als das Selbstverständliche tun. Miteinander Zukunft gestalten. Dort, wo wir leben.

  

 

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Sie sind mitverantwortlich für den operativen Betrieb unserer Wasserversorgung unter Berücksichtigung und Beachtung der einschlägigen Regelwerke, Verordnungen und Gesetze.
  • Sie koordinieren und führen die Instandhaltungs-, Wartungs-, Reparaturarbeiten an mechanischen Anlagen und Betriebsmitteln (u. a. Pumpen, Brunnen, Maschinen) durch.
  • Sie steuern und überwachen die Wasserversorgungsanlagen mittels Prozessleitsystems.
  • Sie betreuen die Wassertransportleitungen und Übergabestationen.
  • Sie erstellen bau- und betriebsrelevante Dokumentationen und werten diese aus.
  • Sie führen Fehleranalysen durch und beheben Störungen.
  • Sie nehmen am Rufbereitschaftsdienst teil, auch außerhalb der geregelten Dienstzeiten.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich für Wasserversorgungstechnkik / Wasserwart, Installation, Rohrleitungsbau, Anlagenmechanik für Heizungstechnik oder einen vergleichbarer Berufsabschluss mit der Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung bei einem Wasserversorger oder einer Netzgesellschaft, Führungserfahrungen sind von Vorteil.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Regelwerken (DVGW), EÜV und der TrinkwV. Elektrotechnische Kenntnisse sind auch hier von Vorteil.
  • Eine strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative.
  • Sie besitzen eine hohe Flexibilität, packen gerne mit an und sind ein echter Teamplayer.
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.
  • Aufgrund der Rufbereitschaft ist eine wohnliche Nähe zum Versorgungsgebiet unabdingbar.
  • Führerschein Klasse 3 ist selbstverständlich.

 

 

Wir bieten: 

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz mit einer vielseitigen, spannenden und verantwortungsvollen Aufgabe sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem teamorientierten Umfeld
  • attraktive Vergütung gemäß TVöD sowie Zahlung einer München-Zulage
  • jährliche leistungsbezogene Bezahlung
  • arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung sowie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und Entgeltumwandlung
  • 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeit in Form vereinbarter Gleitzeit – die Ausstattung mit Laptop und Smartphone
  • Möglichkeit zum JobRad-Leasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • regelmäßige interne und externe Schulungen für Ihre kontinuierliche Weiterentwicklung

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich gleich hier!

Anita Retzer Birgit Langenbein

Anita Retzer (li.), Birgit Langenbein (re.)

Tel. 08102 800-250, personal@hohenbrunn.de

 

 


 

 

Jetzt bewerben mit unserem Kontaktformular:

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anrede *

| |

Upload Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.)

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

drucken nach oben