Ehrungen

Ehrenbürger der Gemeinde Hohenbrunn

Die Ehrenbürgerwürde ist die höchste kommunale Auszeichnung der Gemeinde Hohenbrunn. Bislang wurden drei Personen zu Ehrenbürgern ernannt:

  • Johann Estendorfer   (1869-1965)
  • Alexander Siebenhärl  (1919 - 2008)
  • Leonhard Sigl  sen. (* 1930)

 

Träger der Bürgermedaille

Die Bürgermedaille wird an Personen verliehen, die sich durch besonders verdienstvolles Wirken um die Gemeinde zum Wohle der Allgemeinheit ausgezeichnet haben.

Folgende Bürger besitzen derzeit diese Auszeichung:

  • Altbürgermeiseter Josef Schwaiger
  • Leonhard Sigl  sen.
  • Gerd Zapf

 

Ehrung der Ehrenamtlichen mit der silbernen Ehrennadel

Bürgerinnen und Bürger werden für Ihr verdienstvolles ehrenamtliches Wirken in der Gemeinde mit der silbernen Ehrennadel bei einem jährlichen Festempfang geehrt.

 

Sportlerehrungen

Einzelpersonen und Mannschaften, die in sportlichen Wettkämpfen außergewöhnliche Leistungen erzielen, werden durch die Gemeinde Hohenbrunn geehrt.

Richtlinie zu Sportlerehrungen

drucken nach oben